Kontaktwunsch:


image

Pflegeimmobilie kaufen

Sichere Geldanlagen durch Pflegeimmobilie kaufen

 

Lassen Sie sich jetzt Ihre persönliche Investitionsrechnung erstellen.

Wachsender Bedarf an Pflegeimmobilien

Im Jahr 2040 wird jeder 4. in Deutschland über 60 Jahre alt sein. Die Bevölkerungsgruppe der über 80-Jährigen ist die am stärksten wachsende. Mit älter werdender Bevölkerung steigt auch der Bedarf an Pflegeplätzen. Wenn Sie eine Pflegeimmobilie kaufen möchten, ist das ein krisensicheres Investment. Das Investment in ein Pflegeappartement vereint die Vorteile eines grundschuldbesicherten Sachwertes mit der garantierten Mieteinnahme und bietet damit eine äußerst sichere Geldanlage.

Keine Mietausfälle

Im Gegensatz zum Investment in eine normale Wohnimmobilie, gibt es keine Mietausfälle, wenn Sie ein Pflegeappartement kaufen. Die Miete wird durch die Betreibergesellschaft gezahlt, auch wenn Ihr Pflegeappartement gerade nicht belegt sein sollte. Die Miete des Pflegeappartements an den Betreiber wird wiederum durch staatliche Hilfe gezahlt, falls die Pflegeperson nicht (mehr) in der Lage sein sollte, die Miete aufzubringen. Dies ist eine Besonderheit in einem Pflegeheim. Nicht zu verwechseln mit betreutem Wohnen, Seniorenresidenzen oder anderen Wohneinrichtungen für Senioren.

Betreiberauswahl ist wichtig

Zu beachten ist die Auswahl des richtigen Betreibers, wenn Sie eine Pflegeimmobilie kaufen möchten. Die Auswahl eines ungeeigneten Betreibers ist das Kernrisiko des Anlegers. Ein Privatanleger hat kaum die Expertise beurteilen zu können, ob ein Betreiber in der Lage ist ein Pflegeheim wirtschaftlich zu betreiben. Durch erfahrene Partner in der Objektauswahl, die sehr selektiv bei der Auswahl der Betreibergesellschaften vorgehen, lässt sich dieses Risiko nahezu ausschließen. Wenn es wider Erwarten dennoch zu Problemen beim ausgewählten Betreiber kommen sollte, ist bereits heute ein Ersatzbetreiber vorhanden.


Pflegeimmobilie kaufen? 10 gute Gründe, die dafür sprechen:

 

• Mietverträge über 20 Jahre

Die Mietverträge garantieren Ihnen die Zahlung Ihrer Miete zu 100%, auch wenn Ihre Wohneinheit mal leerstehen sollte

•Grundbuchliche Absicherung

Sie werden im Grundbuch als Eigentümer eingetragen, wenn Sie eine Pflegeimmobilie kaufen. Sie haben alle Rechte an der Wohneinheit und können diese verkaufen, vererben oder verschenken oder beleihen.

• Mietverträge sind indexiert

Die Miete wird automatisch erhöht bei Inflation

• Keine Nebenkostenabrechnungen

Die Nebenkostenabrechnungen werden von der Betreibergesellschaft geregelt. Der Betreiber ist verantwortlich für die Abführung von Strom, Wasser, Gas und Versicherungen

•Solide Bausubstanz

Wenn Sie eine Pflegeimmobilie kaufen, so ist diese mit hohem Qualitätsstandard gebaut und nach den neuesten Altenpflegerkenntnissen erstellt. In der Regel handelt es sich um Neubauimmobilien.

• Instandhaltung nur für Dach und Fach

Als Eigentümer sind Sie nur an der Instandhaltung für Dach und Fach beteiligt. Die Instandhaltungsrücklage dafür ist in Ihrer persönlichen Investitionsrechnung einkalkuliert. Für alle anderen Bereiche ist der Betreiber verantwortlich.

• Kein Mieterkontakt

Sie müssen sich weder um die Vermietung noch um die Verwaltung Ihres Pflegeappartements kümmern. Das übernimmt die Betreibergesellschaft.

• Günstiges Zinsniveau

Nutzen Sie das aktuelle niedrige Zinsniveau, um eine Pflegeimmobilie kaufen zu können und sich damit einen soliden Sachwert zu schaffen.

• Steuerliche Vorteile durch Abschreibungen

Holen Sie sich einen Teil Ihre Einkommensteuer vom Finanzamt zurück. Dies ist ein zusätzlicher Effekt

• Zukunftsmarkt Pflege

Schone heute bestehen oft lange Wartelisten für Pflegeplätze, da der Bedarf vielerorts nicht ausreichend gedeckt werden kann. Durch die demografische Entwicklung wird dieses Problem eher zunehmen. Profitieren Sie von dieser Entwicklung in dem Sie ein Pflegeappartement kaufen und vermieten.


 

newspaper templates - theme rewards